GoPro HERO6 Black

GoPro HERO6 Black

GoPro

  • €333,99


Der GoPro HERO6 Black Aktionskamera, der auf dem vorhandenen Formfaktor des HERO5 Black basiert, bietet mehr Rechenleistung als das Vorgängermodell, während er ein vertrautes Design hat. Der optimierte GP1-Prozessor bringt höhere Bildraten in 4K-, 2.7K- und 1080p-HD-Auflösungen. Wenn die Vorgängermodelle bei 30 fps in 4K ausgeschaltet sind, kann der HERO6 Black 60 fps für glatte Bewegung oder sogar Zeitlupe in Zeitlinien mit langsameren Bildraten aufbringen. Auch andere prozessorintensive Aufgaben wie die Bildstabilisierung wurden im HERO6 verbessert.

 

Wie der HERO5 Black vor ihm ist das hartnäckige, gummierte, abenteuerfertige Äußere des HERO6 Black resistent gegen die Elemente und wasserdicht bis 33 'ohne Gehäuse. Diejenigen mit einer Vorliebe für das Tauchen können noch tiefer gehen mit dem separat verfügbaren Super Suit Gehäuse. Was wäre ein GoPro ohne Montageoptionen? Für den Starter ist der Rahmen, der die GoPro Standard-2-Zack-Zubehör-Schnittstelle enthält, zusammen mit einer Befestigungsschnalle für den Rahmen und zwei Klebe-Halterungen (eine gebogene und eine gerade). Weitere Zubehörteile wie Lenkerhalter, Selbststöcke und Saugnäpfe, für die kreative Platzierung des HERO6 Black sind separat erhältlich.

 

Die Rückseite der Kamera dominiert ein 2 "Touchscreen-LCD für schnelles Navigieren von Menüs. Sobald Ihre Einstellungen gesperrt sind, kann die klassische Ein-Knopf-Schnittstelle zum schnellen Starten und Stoppen der Aufnahme und zum Ändern von Einstellungen on-the-fly übernehmen. Wenn Ihre Hände besetzt sind, können einfache Sprachbefehle beginnen und die Aufnahme stoppen, ein Foto machen oder Fotos fotografieren und vieles mehr.

 

Videoaufnahmemodi

 

Wählen Sie die gewünschte Auflösung für Ihr Projekt aus. Aufnehmen in UHD 4K Auflösung bis zu 60 fps oder Umschaltung auf niedrigere Auflösungen wie 1080p und 720p für den Zugriff auf höhere Bildraten, mehr FOV (Field of View) Optionen und elektronische Stabilisierung. In 2.7K Widescreen und niedrigeren Auflösungen, zum Beispiel, schmalere FOV Optionen öffnen, einschließlich Medium, Narrow, und die neue Linear-Modus (nur in 2.7K und 1080p Einstellungen), die die Objektiv Trommel Verzerrung korrigiert.

 

Alle Videoaufnahmemodi können so einfach oder fortgeschritten sein, wie sie wollen. Wenn Sie nur sicherstellen möchten, dass ein Schuss erfasst wird, steht Ihnen die automatische Belichtung zur Verfügung. Für diejenigen, die weniger off-the-cuff-Aufnahmen und wollen komplette Kontrolle, manuelle Kontrolle der Belichtung ist auch verfügbar.

 

Audio für Video wird mit drei Mikrofonen aufgenommen. Unter normalen Bedingungen verarbeitet das HERO6 Black das Audio für ein Stereosignal. Wenn hohe Winde anfangen, das Audio zu beeinflussen, kann das HERO6 Black intuitieren, welches Mikrofon den besten Klang aufnimmt und automatisch in dieses Mikrofon umschaltet, um überschüssiges Windgeräusch herauszufiltern. Während das Audio nur in Mono ist, werden Sie wissen, dass Sie die höchstmögliche Audioqualität bekommen.

 

Fotomodi

 

Raw File Option: Zusätzlich zur Standard-JPEG-Aufnahme kann das HERO6 Black auch Rohbilder im .GPR-Format aufnehmen. Rohe Bilder bieten Enthusiasten oder professionellen Fotografen mehr Flexibilität, nachdem das Foto aufgenommen wurde. Rohbilder können nachträglich für eine höhere Qualität ausgegeben werden.

 

WDR-Modus: Überbrückung der Lücke zwischen JPEG-Capture und Roh, der WDR-Modus (Wide Dynamic Range) ist ebenfalls verfügbar. Wenn die Szene dunkle Schatten und helle Highlights hat, wird der WDR-Modus in diesen Bereichen besser liegen.

 

Burst-Modus: Bursts von Fotos können während High-Action-Sequenzen genommen werden, um sicherzustellen, dass Sie den Moment zu erfassen. Der Puffer der Kamera kann bis zu 30 Fotos von einem einzigen Burst platzieren, und Burst-Dauern können von sechs Sekunden bis zu einer Sekunde eingestellt werden, was effektiv einen 30-fps-Burst von 12MP-Fotos bietet.

 

Time-Lapse-Modus: Rekordwolken schweben durch, Verkehr schlängeln durch Stadtbilder oder Sterne und Konstellationen, die ihren Weg über den Himmel mit dem Zeitraffer-Modus verfolgen. Setzen Sie Ihr Intervall von einem Bild alle 1/2 Sekunde zu jeder Minute für verschiedene Effekte.


Wir empfehlen außerdem