Olympus Digital ED 12-40mm 1:2.8 (Schwarz)

Olympus Digital ED 12-40mm 1:2.8 (Schwarz)

Olympus

  • €449,99


Das Objektiv Olympus M. Zuiko Digital ED 12-40 mm 1: 2,8 PRO ist ein Weitwinkel- bis Hochformat-Zoomobjektiv, das mit dem Micro Four Thirds-System kompatibel ist.
 
Die Brennweite von 12-40 mm bietet ein 35mm-äquivalentes Sichtfeld von 24-80mm und eine konstante Blende von f / 2.8 ermöglicht konstante Low-Light-Leistung und geringe Tiefenschärfe über den gesamten Zoombereich.
 
Die Linsenkonstruktion integriert eine Reihe von asphärischen Linsen mit extra niedriger Dispersion, hohem Brechungsindex und HD-Linsen, um eine umfassende Reduzierung von chromatischen Aberrationen und Verzerrungen zu erzielen und gleichzeitig zu einer hohen Gesamtbildschärfe, Klarheit und Farbtreue beizutragen.
 
Ein Highspeed-Imager-AF-Linearmotor-Antriebssystem sorgt für eine schnelle, sanfte und leise Fokussierungsleistung und die MSC-Bezeichnung (Film- und Standbildkompatibel) zeigt an, dass dieses Objektiv für schnell bewegte Motive und Videoanwendungen geeignet ist. Darüber hinaus ermöglicht eine Kupplung mit manueller Fokussierung einen schnellen und nahtlosen Wechsel zwischen automatischer und manueller Fokusregelung.
 
Zusätzlich verfügt das Objektiv über eine staub-, frost- und tropfsichere Konstruktion, die auf den Einsatz unter widrigen Bedingungen zugeschnitten ist.
 
Das 12-40-mm-Objektiv bietet ein 35 mm-äquivalentes Sichtfeld von 24-80 mm und deckt Weitwinkel- bis Porträtlängen ab.
Die konstante Blende von 1: 2,8 ermöglicht eine konstante Low-Light-Leistung und eine selektive Fokuskontrolle über den gesamten Zoombereich.
Hochgeschwindigkeits-AF-Linearmotor-Antriebssystem mit MSC-Unterstützung (Movie und Standbild kompatibel) bietet schnelle, sanfte und leise Fokussierungsleistung.
Manuelle Fokussierung ermöglicht eine effiziente und intuitive Umschaltung zwischen automatischer und manueller Fokussierung.
Die Linsenkonstruktion integriert ein asphärisches ED (extra-low dispersion) -Element, zwei asphärische Elemente, ein DSA (Dual Super Asphärical) -Element, zwei extra-low-dispersive Elemente, ein HD-Element und zwei HR-Elemente (high-refractive index) Das Design minimiert Bildfehler, Verzerrungen und Farbsäume im gesamten Zoombereich und trägt zur Gesamtbildschärfe, Klarheit und Wiedergabetreue bei.
Die kreisförmige Blende mit sieben Blättern sorgt für eine ästhetische Unschärfe-Qualität, die sich für Aufnahmen mit geringer Tiefenschärfe eignet.
Das staub-, frost- und tropfsichere Design gewährleistet die Leistung des Objektivs unter rauen Bedingungen.

Wir empfehlen außerdem